Allgemein

Vortrag: „Open Data“ presented by Morris Jobke

Ohje, wie weit ist denn meine Ausstiegs-Haltestelle von meinem Ausflugsziel entfernt?

Und wo kommt diese schreckliche neue Baustelle her, die sollte doch wo ganz anders sein?!

Jeden Tag fallen in Chemnitz eine Vielzahl an Daten an; unsortiert, fehleranfällig, nicht wirklich durchsuchbar. Ein paar clevere Coder führen diese Infos zusammen, bereiten sie auf, helfen uns dabei, den Überblick zu gewinnen.

Öffentliche Daten, die so nutzbar für den einfachen Einwohner werden.

Nach dem erfolgreichen Workshop „Bock auf Linux“ findet morgen, am 10.03. um 19 Uhr, der erste Vortrag der Veranstaltungsreihe in der Geschäftsstelle statt. Märzthema: Offen für alle(s)!

Wir freuen uns sehr auf den Besuch von Morris Jobke, Teil der Gemeinschaft „CodeforChemnitz„.
CodeforChemnitz beschäftigt sich mit der Aufbereitung und Veröffentlichung der Daten rund um die Stadt Chemnitz.

Frei nach dem Motto: „Code a difference: Nutz‘ deine Fähigkeiten um unsere Stadt Chemnitz zu verbessern!“ Nutze auch du deine Möglichkeiten: besuch uns in der Geschäftsstelle und lausche Morris.

Stay tuned!

 

 

0 Kommentare zu “Vortrag: „Open Data“ presented by Morris Jobke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.