Chemnitzer Piraten wählen Toni Rotter zum Bundestagskandidaten

  Die Chemnitzer PIRATEN haben gemeinsam mit den Piraten aus Mittelsachsen und dem Erzgebirge auf ihrer Aufstellungsversammlung am Samstag (04.03.2017) personelle Entscheidungen für die Bundestagswahl 2017 getroffen. (mehr …)

 

Vogelfutter-Strafverfahren eingestellt

Am Mittwoch, den 03.08.2016, fand im Amtsgericht Chemnitz die Hauptverhandlung im Strafprozess gegen den politischen Geschäftsführer der Piraten Sachsen, Mark Neis, und das Stadtratsmitglied Toni Rotter statt. Die Staatsanwaltschaft warf den beiden Piraten vor, unerlaubt Betäubungsmittel abgegeben zu haben. Es handelte sich dabei um Hanfsamen, die im Tierhandel legal als Vogelfutter oder Angelhanf verkauft werden. Das Verfahren wurde nach § 153 StPO mangels öffentlichen Interesses eingestellt. ...
Weiterlesen

 

Neuer Vorstand der PIRATEN Chemnitz gewählt

Bei unserer ersten Hauptversammlung in diesem Jahr stand für uns am Samstag u.a. die Wahl eines neuen Vorstandes auf der Tagesordnung. Der neue Vorstand besteht aus: Vorsitzender: Paul Werner stellvertretender Vorsitzender: Robert Lutz Schatzmeisterin: Kristin Knobloch Generalsekretär: Moritz Grosch Beisitzer: S. Willer, Ben Franke, Thomas Lörinczy Der bisherige Vorstand wurde ohne Gegenstimmen entlastet. Der neue Vorstand setzt sich einerseits für die Fortführung der guten Zusammen...
Weiterlesen

 

Polizei stellt Computer und Vogelfutter sicher

Pressemitteilung Piratenpartei Sachsen Am 3. Juni 2015 wurden im Rahmen einer Durchsuchung in der Geschäftsstelle der Piratenpartei Chemnitz zwei Kilogramm handelsübliches Vogelfutter, 15 000 Flyer zum Thema Hanf sowie ein Computer beschlagnahmt. Begründet wird diese Maßnahme, die sieben Polizeibeamte und einen Staatsanwalt vor Ort beschäftigte, mit dem Verdacht, Hanfsamen zum Eigenanbau zu verteilen. Diese wurden fälschlich als Rauschmittel missinterpretiert. Die Piratenpartei weist diese...
Weiterlesen

 

Piratenpartei ruft zum Widerstand gegen die Vorratsdatenspeicherung auf

Hier ein Aufruf der Piratenpartei: Nachdem das Kabinett der Minister den Gesetzesentwurf zur Vorratsdatenspeicherung erwartungsgemäß durchgewunken hat, bleiben nur noch sechs Wochen Zeit, bis der Deutsche Bundestag es der Ministerrunde gleichtun wird. Noch vor der Sommerpause soll die massenhafte, grundlose Speicherung persönlicher Daten des Telefon- und E-Mail-Verkehrs Gesetz werden.  Stefan Körner, Vorsitzender der Piratenpartei Deutschland, kritisiert diesen Schnellschluss:  «Mal wiede...
Weiterlesen

 

Sonnenberg-Harthau: Weiterer großer Schritt für freies, nicht kommerzielles WLAN Netz in Chemnitz

PRESSEMITTEILUNG Chemnitz, 8. Dezember 2014 Sonnenberg-Harthau: Weiterer großer Schritt für freies, nicht kommerzielles WLAN Netz in Chemnitz Auch als Reservenetzwerk im Überschwemmungsfall nutzbar Die PIRATEN Chemnitz unterstützen den Freifunk Chemnitz e.V. beim Aufbau einer Richtfunkstrecke von der Markuskirche auf dem Sonnenberg nach Harthau. Eine stabile Verbindung über 6 Kilometer - das ist das ehrgeizige Ziel der Chemnitzer Freifunker. Damit soll nach den vorrangig innerstädtischen...
Weiterlesen

 

Fahrscheinloser Nahverkehr in Chemnitz finanziell tragfähig

Fahrscheinloser Nahverkehr in Chemnitz finanziell tragfähig Nie wieder Streit mit dem Fahrkarten-Automaten Der Mitteldeutsche Verkehrsverbund brachte zuletzt eine monatliche Bürgerabgabe von 20€ pro Leipziger Einwohner zur Finanzierung der öffentlichen Verkehrsmittel (ÖPNV) ins Spiel. Artikel bei der TAZ Artikel bei Mopo24 Die PIRATEN beschäftigen sich seit 2011 mit dieser Art des umlagefinanzierten ÖPNV in Form des 'fahrscheinlosen Personennahverkehrs'. Den Vorstoß des Mitteldeutschen ...
Weiterlesen

 

Bestes Sommerfest aller Zeiten!

Bestes Sommerfest aller Zeiten! PIRATEN beteiligen sich wieder an der Belebung des Brühls Dieses Wochenende, am 09. August 2014 ab 10:00 Uhr, lädt die Europäische Kunstgemeinschaft zum spektakulären Sommerfest auf dem Brühl ein. Frei nach dem Motto „Machen statt Labern“ unterstützen die PIRATEN Chemnitz dieses Sommerfest, um den Brühl zu beleben.

Toni Rotter, frisch gewählter Stadtrat der PIRATEN, dazu: „Das Brühlfest wird durc...
Weiterlesen

 

PIRATEN begrüßen Urteil zur Freigabe von Cannabis für Schwerkranke und fordern vollständige Legalisierung

Pressemitteilung der PIRATEN Sachsen PIRATEN begrüßen Urteil zur Freigabe von Cannabis für Schwerkranke und fordern vollständige Legalisierung Die sächsischen PIRATEN begrüßen das Urteil des Verwaltungsgerichts Köln, den Eigenanbau von Cannabis für Schwerkranke in Einzelfällen zu erlauben, halten aber auch an ihrer Forderung fest, Cannabis vollständig zu legalisieren. “In Sachsen zeigen sich die Auswirkungen einer reinen Drogenprohibition besonders deutlich”, erklärt Marcel Ritschel, Landes...
Weiterlesen

 

Stadtratsfraktionsbildung „Fraktionsgemeinschaft VOSI / PIRATEN“

Gemeinsame Presseerklärung zur Stadtratsfraktionsbildung "Fraktionsgemeinschaft VOSI / PIRATEN" (Pressemitteilung)   PRESSEMITTEILUNG Chemnitz, 20. Juni 2014   Am Freitagabend, den 20.06.2014, trafen sich die am 25.05.2014 zur Kommunalwahl Chemnitz gewählten Stadträte Andreas Wolf und Lars Faßmann (Wählervereinigung Volkssolidarität) sowie Toni Rotter (PIRATEN Chemnitz), um sich zur "Fraktionsgemeinschaft VOSI / PIRATEN" zusammenzuschließen. Zum Fraktionsvorsitzenden ...
Weiterlesen

 

Weitere Informationen

Mai
8
Mo
16:00 Bürgersprechstunde
Bürgersprechstunde
Mai 8 um 16:00 – 17:00
Das Fraktionsbüro befindet sich im Zimmer 113a im ersten Stock des Rathauses. Es ist wochentags vom Fraktionsgeschäftsführer Andreas Felber bzw. dessen Vertretung besetzt. Die Stadträte trefft ihr persönlich immer Montags zwischen 16 und 17 Uhr zur Bürgersprechstunde an.
Mai
15
Mo
16:00 Bürgersprechstunde
Bürgersprechstunde
Mai 15 um 16:00 – 17:00
Das Fraktionsbüro befindet sich im Zimmer 113a im ersten Stock des Rathauses. Es ist wochentags vom Fraktionsgeschäftsführer Andreas Felber bzw. dessen Vertretung besetzt. Die Stadträte trefft ihr persönlich immer Montags zwischen 16 und 17 Uhr zur Bürgersprechstunde an.
Mai
22
Mo
16:00 Bürgersprechstunde
Bürgersprechstunde
Mai 22 um 16:00 – 17:00
Das Fraktionsbüro befindet sich im Zimmer 113a im ersten Stock des Rathauses. Es ist wochentags vom Fraktionsgeschäftsführer Andreas Felber bzw. dessen Vertretung besetzt. Die Stadträte trefft ihr persönlich immer Montags zwischen 16 und 17 Uhr zur Bürgersprechstunde an.